Lebensberatung am Telefon

Das Leben ist manchmal wirklich wie eine Schachtel Pralinen. Manche schmecken herrlich süß, manche bleiben liegen und manche sind wirklich bitter zu schlucken. Da kann es erforderlich sein, in sich zu gehen und sich zu überlegen, in welche Richtung es weitergehen soll, welche Entscheidungen grundlegend gut wären und mit welchen der Mensch gar nicht gut fährt und schlussendlich ist es ebenso wichtig zu sehen, wo man selbst eigentlich gerade steht. An diesem Punkt tritt die spirituelle Lebensberatung ihren Einsatz an und die findet normalerweise bei einem Hellseher statt. Der schaut wahlweise in eine Kugel, in die Tarotkarten oder auch in seine Steine und stellt fest, welche Sorgen den betroffenen quälen und kann sich auch zu bestimmten Themen äußern. Dabei kann es nützlich sein, wenn sich Betroffene zuvor genau überlegen, welche Arten der Lebensberatung sie wünschen, also welche Themen dort behandelt werden sollen. Die wohl beliebtesten sind Fragen nach der Liebe, der Gesundheit, dem Job und letztendlich dem eigenen Wohlstand. Dann kommen aber auch Fragen zustande die spezieller sind und zum Beispiel das eigene Kind betreffen oder die Haustiere. Alles ist möglich bei der Lebensberatung anzusprechen und sich auf die Weise Hilfe und Rat zu holen.

 

Diskret und erfahren beraten lassen

 

Die Hellseher die für diese Bereiche zur Verfügung stehen und mithilfe unterschiedlicher Praktikern Lebensberatung im weitesten Sinne anbieten sind sehr erfahren in ihrem Aufgabengebiet und arbeiten schon seit Jahren und Jahrzehnten in ihrem Beruf der mehr Berufung geworden ist. Aus diesen Erfahrungen heraus fällt es auch den Anrufern leicht, sich  auf das Wesentliche zu konzentrieren und eine vertrauensvolle Basis aufzubauen die dazu beiträgt, entspannt und wissend aus der Lebensberatung heraus zugehen und gestärkt in das weitere Leben zu gehen. Da nicht alle Themen mit nur einem Anruf geklärt werden können ist es natürlich auch möglich, öfter anzurufen und dabei auch ganz verschiedene Fragen zu besprechen, je nachdem wo einem gerade der Sinn nach steht und was einen aktuell beschäftigt.

 

Leave a Reply