Ihre Sterne im März Teil 1

Der Frühling erwacht, das erste Quartal liegt fast hinter uns und so manch einer fragt sich sicher, was die kommenden Wochen so an Überraschungen bereithalten. Wir blicken mit Ihnen in die März-Sterne!

Steinbock: Haben Sie bisher alles gern geplant und berechnet, zeigt Ihnen das Leben nun, dass es manchmal Erstens anders kommt und Zweitens, als man denkt. Lassen Sie los. Geben Sie sich dem Leben hin und erfahren Sie, dass man durch manche Situationen einfach getragen wird, ohne Gefahr zu laufen, in den nächsten Abgrund zu stürzen!

Wassermann: Eigentlich stehen die Zeichen auf Liebe. Und zwar auf berauschende Liebe. Und genau das könnte für Sie zum Problem werden. Sie halten nämlich gern alle Bälle oben und die Kontrolle zu haben, ist überaus wichtig für Sie. Sie lassen sich nicht gern einfangen. Obwohl Sie auf der anderen Seite im Moment Ihre Reize gern zur Schau stellen. Das Ergebnis ist Verwirrung und zwar auf beiden Seiten. Reden Sie Klartext! Sagen Sie, was Sie wollen und zwar am besten von Anfang an.

Fische: Waren die letzten Wochen anstrengend für Sie, dann dürfen Sie sich jetzt auf ein wenig Ruhe freuen. das Auf und Ab wird zu einem steten Fluss und Sie können Luft holen und stolz auf sich sein. Genießen Sie das Gefühl, etwas bewegt und gelernt zu haben! Und vor allem, verinnerlichen Sie all das, was Sie erfahren haben und was Ihnen in Zukunft hilft, anderen Ihre Grenzen zu zeigen.

Widder: Loslassen und Vertrauen sind angesagt. Und das für Sie, wo Sie doch so gern bestimmen, was wie wo und wann gemacht wird. nun ist es Zeit, das Zepter mal abzugeben und die Dinge einfach auf sich zukommen zu lassen. Und siehe da, es klappt. Freuen Sie sich auf die Geschenke, die Ihnen das Leben darreicht, ohne, dass Sie etwas dafür tun müssen!

Leave a Reply